3. Meditation in Klang und Wort

Die Meditationen in Klang und Wort (Dauer ca. 45 Minuten) laden zu jener unmittelbaren Erfahrung ein, die das wahre Selbst des Suchenden ausmachen kann.

Nach einer kurzen Einführung in den Text und seine Bedeutung werden die zehn Bilder präsentiert. Einer kurzen musikalischen Einleitung folgt jeweils die Rezitation des Textes. Ihm nachspüren kann man bei der musikalischen Klangimprovisation (u.a. mit Klangschalen, Gong, Zimbel).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s